Zurückkehren

Kleines Unternehmen zu verkaufen, das komplette Logistiklösungen für den Straßenverkehr anbietet

Kleinunternehmen (bis 1 Mio. EUR)

.

Preis: 100 €
Region:
Land:

Das 2019 gegründete Unternehmen befasst sich mit Straßentransportlogistik und Dispatching-Dienstleistungen im Bereich des internationalen Straßentransports in die Länder der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums, einschließlich der Schweiz, sowie mit dem Inlandsverkehr in der Tschechischen Republik.

Das Unternehmen verfügt über eine eigene Datenbank von Spediteuren und Kunden. Die Spediteure verfügen auch über eigene Fahrer und Disponenten, die rund um die Uhr zur Verfügung stehen.

Das Unternehmen bietet:

Auswahl von Fahrzeugen, Fahrern und Logistikrouten;

Verfolgung der Waren auf der Route und Unterstützung bei Problemen während der Beförderung der Fracht;

Einhaltung von Lieferplänen und Vermeidung von Ausfallzeiten;

Überwachung der Wetterbedingungen an allen Einsatzorten, um sicherzustellen, dass die Fahrer sich wohl fühlen;

Koordinierung und Abstimmung der Interessen von Verladern, Empfängern und Spediteuren;

Korrektur der Route des Fahrers;

Berücksichtigung des Gesundheitszustands des Fahrers und Überwachung seiner Arbeitszeiten zur Steigerung der Effizienz;

Suche nach dem einfachsten Weg, um die Waren zu liefern, Aushandlung von Tarifen mit dem Kunden und Erstellung der speziellen Dokumente und Genehmigungen, die der Lkw-Fahrer für den Transport der Waren benötigt;

Aufrechterhaltung des Dokumentenflusses beim Warentransport.

Der Hauptvorteil des Unternehmens ist die Senkung der Transportkosten durch die Zusammenlegung von Teillieferungen der Kunden und die Schaffung optimaler Routen und Logistik sowie die Gewährleistung der Einhaltung der vereinbarten Liefertermine. Jeder Auftrag wird einem Disponenten zugewiesen, der Anweisungen erhält und sich um die Transportlogistik und die rechtzeitige Lieferung kümmert.

Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Hradec Kralove.

Eingezahltes Stammkapital: 500.000 CZK.

Die Gesellschaft ist zu 100 % im Besitz eines slowakischen Staatsbürgers, der auch der Direktor der Gesellschaft ist.

Das Unternehmen wird aufgrund persönlicher Umstände des Eigentümers verkauft, der gezwungen ist, sich länger in der Slowakei aufzuhalten und nicht genügend Zeit für sein Unternehmen und dieses Geschäft in der Tschechischen Republik aufbringen kann.

In Anbetracht dessen hat das Unternehmen derzeit geringe Schulden, die den Betrag des Stammkapitals nicht übersteigen.

Format und Preis der Transaktion:

Das Unternehmen wird zu einem symbolischen Preis von 1 Euro an einen Investor verkauft, der die Schulden des Unternehmens in Zukunft begleichen wird.

Der neue Eigentümer erhält das gesamte Know-how, die Datenbank der Spediteure und Stammkunden sowie alle Instrumente und Entwicklungen, die es dem Investor ermöglichen, die getätigten Investitionen schnell zurückzugewinnen und das Unternehmen in Zukunft rentabel arbeiten zu lassen.

Der derzeitige Eigentümer und Geschäftsführer des Unternehmens sind bereit, dem neuen Eigentümer und Geschäftsführer nach dem Verkauf des Unternehmens beratend zur Seite zu stehen.

©2011-2023 Verkauf von Unternehmen in der Tschechischen Republik - LABOE s.r.o.  |  Liquidation von Firmen in Tschechien Likvidace firem

stats